Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Das Thema "Miete" in den Medien


  1. Berliner Zeitung

    Ein weiterer Verfassungsrechtler stuft die Vergesellschaftung von Wohnungen großer Immobilienunternehmen als rechtlich zulässig ein, wie sie von der Initiative Deutsche Wohnen und Co enteignen per...

    Weiterlesen

  2. neues deutschland

    Wenn es nach den bisher bekannten Gutachten geht, ist die Sache entschieden: Sechs Untersuchungen kommen bislang zu dem Schluss, dass das Volksbegehren »Deutsche Wohnen & Co enteignen« rechtmäßig ist....

    Weiterlesen

  3. taz

    Gutachten Enteignungs-Volksbegehren: Bei einer Enteignung der Wohnungskonzerne muss nicht der Verkehrswert gezahlt werden. Auch das Interesse der Allgemeinheit ist zu berücksichtigen.

    Weiterlesen

  4. Berliner Morgenpost

    Die Ziele des Volksbegehrens und Volksentscheids „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ sind sowohl mit dem Grundgesetz und der Berliner Verfassung als auch mit dem europäischen Unionsrecht vereinbar. Das...

    Weiterlesen

  5. Der Tagesspiegel

    Linken-Fraktionschef Udo Wolf sieht die Verhandlungen zum Berliner Mietendeckel durch die Debatten der Koalition gefährdet. Er will mehr über Inhalte reden.

    Weiterlesen

  6. Zeit Online

    Der Vorschlag der linken Berliner Bausenatorin, die Bestandsmieten zu senken, ist sehr spektakulär, weil wirklich und ernsthaft links. Ist man auch nicht mehr gewohnt.

    Weiterlesen

  7. ZDF Morgenmagazin

    "Wir brauchen bundesweit einen Mietendeckel", so Bernd Riexinger, Parteivorsitzender der Linken. "Mit Wohnungen darf nicht spekuliert werden." (Video, 5 Minuten)

    Weiterlesen

  8. taz

    Die Mieterbewegung sieht die weitreichenden Vorschläge für einen Mietendeckel als großen Erfolg. Jetzt gelte es, diese gegen Angriffe zu verteidigen.

    Weiterlesen

  9. ZDF

    Acht Euro pro Quadratmeter: Der geplante Mietendeckel in Berlin ist radikal. Und das ist erst einmal gut so. Denn das Problem ist immens und bisher hat sich niemand drum gekümmert.

    Weiterlesen

  10. Zeit Online

    Es sind deutlich mehr Wohnungen für Menschen mit geringem Einkommen weggefallen, als neu gebaut wurden. In den vergangenen 15 Jahren hat sich ihre Zahl etwa halbiert.

    Weiterlesen

  11. Süddeutsche Zeitung

    Der Berliner Senat will nun eine Bundesratsinitiative für eine Mietpreisbremse für Gewerbeimmobilien in angespannten Märkten beschließen.

    Weiterlesen

  12. Leipziger Volkszeitung

    Die Mieten in Leipzig steigen – aber weniger als noch vor einem Jahr. Im Vergleich mit dem Winterhalbjahr 2018 sind die Quadratmeterpreise in den ersten Monaten des laufenden Jahres sogar...

    Weiterlesen

  13. Berliner Zeitung

    Die Mieten in Berlin ziehen immer weiter an. Ein Vergleich mit angesagten Vierteln weltweit zeigt, dass es sogar noch schlimmer kommen kann.

    Weiterlesen

  14. neues deutschland

    Berliner Mieterverein: Mit hoher Wahrscheinlichkeit halten sich Vonovia und Deutsche Wohnen nicht an Mietpreisbremse

    Weiterlesen

  15. Süddeutsche Zeitung

    Viele junge Menschen tun sich bei der Wohnungssuche besonders schwer. Das Jugendinformationszentrum bietet eine Beratung an - und muss oft erklären, dass eine eigene Wohnung eine Illusion ist.

    Weiterlesen

  16. Hamburger Abendblatt

    Die Linken waren im Februar bereits mit einem Antrag zur Einführung eines Mietendeckels in der Bürgerschaft gescheitert.

    Weiterlesen

  17. Deutschlandfunk

    Die Berliner Bausenatorin will die Mieten für frei finanzierte Wohnungen in der Hauptstadt ab 2020 für fünf Jahre einfrieren. Damit soll der Spekulation mit Immobilien ein Riegel vorgeschoben werden.

    Weiterlesen

  18. Spiegel Online

    Teure Mieten und steigende Nebenkosten könnten immer mehr Haushalte in Zahlungsschwierigkeiten bringen. Schuldnerberater machen Vorschläge, um das Problem zu entschärfen.

    Weiterlesen

  19. Tagesschau

    Eine Wohnungsbesitzerin möchte an Feriengäste vermieten - die Eigentümerversammlung verbietet dies aber mehrheitlich. Zu Unrecht, entschied der BGH. Das sei ein unzulässiger Eingriff in die...

    Weiterlesen

  20. Tagesspiegel

    Die erste Marke hin zum Volksentscheid fiel schnell. Linken-Chefin Kipping sieht ein "Signal weit über Berlin hinaus".

    Weiterlesen

  21. Spiegel Online

    Die Bürgerinitiative "Deutsche Wohnen enteignen" startet in Berlin ein Experiment. Ziel ist es, Großvermieter zu enteignen. Ein Segen aus Sicht der Befürworter - aber eine Katastrophe, warnen die...

    Weiterlesen

  22. Westdeutsche Zeitung

    Interview mit Mieterbund-Direktor

    Weiterlesen

  23. ZEIT Online

    Ohne die steigenden Häuserpreise stünde manche Kommune finanziell schlecht da. Wie sehr der Staat vom Boom auf dem Wohnungsmarkt profitiert, zeigen diese drei Zahlen.

    Weiterlesen

  24. Stuttgarter Zeitung

    Wenn Frauen sich für einen Schwangerschaftsabbruch entscheiden, spielen viele Gründe hinein. Einer ist auch der Wohnraummangel, sagen Mitarbeiterinnen aus der Schwangerenkonfliktberatung.

    Weiterlesen

  25. ARD

    Die Nachfrage nach Wohnraum steigt, doch eine neue Studie im Auftrag von Panorama zeigt: Millionen Haushalte können sich eine Neubaumiete nicht leisten. Wo die Situation besonders schwierig ist,...

    Weiterlesen

  26. WAZ

    Wegen steigender Mieten leben immer mehr Studierende zu Hause oder in einer Wohngemeinschaft. Höheres Bafög und mehr Studentenheime gefordert.

    Weiterlesen

  27. DGB-klartext

    Die Einkommensunterschiede in Deutschland werden größer, die Ungleichheit wächst. Das liegt auch daran, dass Ärmere einen immer größeren Teil ihres Einkommens für die Miete ausgeben müssen - während...

    Weiterlesen

  28. Süddeutsche Zeitung

    Die Preise für Neuvertragsmieten sind für alte und neu gebaute Wohnungen mit mittlerem Wohnwert in fast allen Städteklassen schneller gestiegen als 2017. Die Mieten für Wohnungen mit gutem Wohnwert...

    Weiterlesen

  29. Der Tagesspiegel

    Der Architekt Markus Appenzeller sieht die Hauptstadt gefährdet – durch den weltweiten Trend zu Renditeimmobilien

    Weiterlesen

  30. Tagesspiegel

    Es wird immer enger. So einfach lässt sich das Ergebnis einer neuen Studie zum studentischem Wohnen in einem Satz zusammenfassen. „Die Lage für Studenten im Wohnungsmarkt hat sich nicht verbessert –...

    Weiterlesen

  31. Deutschlandfunk

    Die Mietpreisbremse sei von Anfang an ein zahnloser Tiger gewesen, sagte Ulrich Schneider vom Paritätischen Gesamtverband im Dlf. Auch das Baukindergeld biete keine wirklichen Anreize für Familien....

    Weiterlesen

  32. die tageszeitung

    Die Linkspartei lässt die größte deutsche Wohnungsfirma untersuchen. Hauptvorwurf: Sie treibe die Mieten hoch und spare an Hausmeistern.

    Weiterlesen

  33. junge Welt

    DGB-Konferenz »Wege aus der Wohnraumkrise«: Staat zur Durchsetzung des Grundrechts auf menschenwürdige Unterkunft aufgefordert

    Weiterlesen

  34. junge Welt

    Mietpreisbremse bleibt wirkungslos. Ein Gastkommentar von Caren Lay

    Weiterlesen

  35. taz

    In der wohnungspolitischen Debatte argumentieren Liberale mit marktradikalen Ideen. Geht es ihnen um eine andere Gesellschaft?

    Weiterlesen

  36. Deutschlandfunk

    Mietpreisbremse abschaffen, sozialen Wohnungsbau zurückfahren: Das empfiehlt der Wissenschaftliche Beirat des Wirtschaftsministeriums. Keine probaten Mitteln zur Lösung der Wohnungsmisere, findet...

    Weiterlesen

  37. Spiegel Online

    Der Wohnraum ist knapp, die Mieten explodieren. Der Wohnungsmarkt in den deutschen Großstädten ist so angespannt wie noch nie. Die Zahlen zeigen: Es könnte noch schlimmer werden. Und am Ende trifft es...

    Weiterlesen

  38. heute journal

    Viele Mieter besonders in Ballungsräumen wie Berlin müssen um ihren Wohnraum bangen. Ihre einst vom Staat geförderten Wohnungen werden häufig modernisiert und zu lukrativen Eigentumswohnungen – bei...

    Weiterlesen

  39. taz

    Die dänische Pensionskasse PFA kauft für eine Milliarde Euro 3.700 Wohnungen in Deutschland. Das soll sich durch teure Neuvermietungen rentieren.

    Weiterlesen

  40. Frankfurter Rundschau

    Bezahlbarer Wohnraum ist aber keine gewöhnliche Ware. Wohnen ist ein soziales Grundrecht, das nicht der Logik des Marktes unterworfen werden darf.

    Weiterlesen

  41. Deutschlandfunk Kultur

    Zu billig, findet das Finanzamt - sozial und gerecht, meint Wolfgang Fischer: Der Münchner Vermieter verlangt nur einen Bruchteil der ortsüblichen Miete. Das Finanzamt nennt Fischers Vermietungspraxis...

    Weiterlesen

  42. Deutschlandfunk Kultur

    Je globalisierter und mobiler wir leben, desto mehr wird die Wohnung zu einem Stück Heimat, meint die Kulturwissenschaftlerin Simone Egger. Doch die Mietenexplosion in den Städten gefährdet dieses...

    Weiterlesen

  43. Neues Deutschland

    Wie sehr der Begriff »Mietenwahnsinn« das Problem auf den Punkt bringt, zeigen neuere Umfrageergebnisse von Forsa und einer Caritas-Studie zur Wohnungspolitik. Demnach stiegen in Berlin die Mieten für...

    Weiterlesen

  44. Rosa-Luxemburg-Stiftung

    Am Sonntagabend, zwei Tage vor Abschluss der Koalitionsverhandlungen, traten Natascha Kohnen und Michael Müller vor die Kameras, um die Verhandlungserfolge der SPD zu erläutern. Die bayrische...

    Weiterlesen

  45. Berliner Kurier

    Prenzlauer Berg - Noch sind die Mieten im Wohnkomplex an der Grellstraße/Ecke Prenzlauer Allee günstig. Doch das dürfte sich bald ändern. Der Vermieter, die Deutsche Wohnen, plant eine Modernisierung....

    Weiterlesen